Kommt in allen Nennweiten, für alle Anwendungen

Eine umfassende Auswahl an Nennweiten steht zur Verfügung: von DN25 / 1 Zoll für Dosierzwecke, bis zu DN3000 / 120 Zoll für Wassertransportleitungen.

KROHNE bietet außerdem eine einzigartige Flexibilität bei der Auswahl des Werkstoffes: Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Niedertemperatur-Kohlenstoffstahl, Duplex usw.

Der Messwertaufnehmer ist in kompakten und in getrennten Versionen erhältlich. Außer Messwertaufnehmern in Flanschausführung sind auch Messwertaufnehmer ohne Flansch für das Einschweißen in die Rohrleitung vor Ort lieferbar.

Verfügbare Messwertaufnehmer-Optionen für anspruchsvolle Applikationen:

  • Erweiterte Prozesstemperatur bis +250 °C / +482 °F
  • Kryogene Temperaturen ab -200 °C / -328 °F
  • Hochviskose Flüssigkeiten im Bereich von 100...1000 cSt
Ultraschall-Durchflussmessgerät mit kleiner Nennweite, Kompakt-Ausführung und Standardlackierung

OPTISONIC 3400 C

Kleine Nennweite,
Kompakt-Ausführung,
Standardlackierung

Ultraschall-Durchflussmessgerät mit großer Nennweite, Kompakt-Ausführung und Standardlackierung

OPTISONIC 3400 C

Große Nennweite,
Kompakt-Ausführung,
Standardlackierung

Ultraschall-Durchflussmessgerät mit kleiner Nennweite, Feld-Ausführung und Edelstahl

OPTISONIC 3400 F

Kleine Nennweite,
Feld-Ausführung,
Edelstahl

Ultraschall-Messumformer Kompakt-Ausführung

UFC 400 C

Kompakt-Ausführung mit direkter Montage an Messwertaufnehmer

Ultraschall-Messumformer Feld-Ausführung

UFC 400 F

Elektrischer Anschluss zum Messwertaufnehmer über Signalkabel (max. 30 m; 90 ft)